Jugendschutz

Besucher im Alter von 16 bis unter 18 Jahren ist der Aufenthalt nur bis 24 Uhr gestattet. Nach Mitternacht dürfen Minderjährige ab 16 Jahren nur unter Aufsicht eines erwachsenen Erziehungsberechtigten oder in Begleitung eines Erwachsenen unter Vorlage einer Erziehungsbeauftragung (“Muttizettel”) bleiben.
Ein Beauftragter darf nur die Aufsicht für einen Minderjährigen Besucher übernehmen.

Kinder unter 16 Jahren ist der Zutritt nur in Begleitung eines Erziehungsberchtigten gestattet.

Es werden Taschen- und Rucksackkontrollen durchgeführt!

Informationen zum Festumzug am Sonntag

Alle am Festzug teilnehmenden Gruppen müssen sich am Check-In am Eingang des Festplatzes anmelden und können dort vorab die Bestellung für die Getränke nach der Ankunft im Zelt vornehmen. Außerdem bitten wir teilnehmende Vereine darum Namenstafeln/-schilder und Träger mitzubringen.